• zooli-bullet HOTLINE (MO - FR) 08:00 - 16:00 UHR 02381/9725535
  • zooli-bullet GRATIS LIEFERUNG DEUTSCHLANDWEIT AB 30,00 €
  • zooli-bullet RIESIGE AUSWAHL

 

 









 

Terraristik Bedarf


Für optimale Haltung von Terrarientieren

Echsen, Schlangen oder Schildkröten, Reptilien werden als Haustiere immer beliebter. Kein Wunder gibt es doch fast 10000 verschiedene Reptilienarten weltweit. Immer mehr von ihnen finden auch den Weg in das häusliche Terrarium.
Je nachdem, wo der natürliche Lebensraum des Terrarienbewohners ist, haben die Tiere natürlich auch ganz unterschiedliche Ansprüche an die Haltung.
Wer lange Freude an seinem neuen tierischen Mitbewohner haben möchte, der sollte sich also vorab sehr gut über die optimalen Haltungsbedingungen informieren.
Für fast jede Reptilienart gibt es die entsprechende Literatur über die Pflege und Haltung und den Terraristik Bedarf, den man kaufen sollte.

Das passende Terrarium
Es gibt kleinere Terrarienbewohner, wie Spinnen oder Skorpione oder Schauinsekten, die sich auch mit wenig Platz zufriedengeben. Aber die meisten Reptilienarten benötigen ein großes Terrarium, um sich wirklich wohlzufühlen.
Auch wenn einige Echsen, Schlangen und auch Schildkröten als Jungtiere beim Kauf noch sehr klein sind, wachsen die meisten von ihnen schnell und teilweise zu einer beachtlichen Größe an. Daher empfiehlt es sich, gleich ein Terrarium aus der Rubrik Terraristik Bedarf zu kaufen, welches der richtigen Größe entspricht. So kann das Tier von Beginn an gut gedeihen und wachsen.
Auch sollte man hier auf renommierte Terrarienhersteller zurückgreifen, da es beim Kauf natürlich auch auf eine gute Qualität ankommt. Schließlich soll das Terrarium dem Bewohner lange ein sicheres zu Hause bieten.
In der Rubrik Terrarien Bedarf findet sich zudem auch die richtige Einrichtung für das Reptilienheim.

Vom Bodengrund bis zur Beleuchtung
Einige Terrarientiere sind Wüstenbewohner andere wiederum benötigen ein Regenwaldterrarium. Entsprechend unterschiedlich gestaltet sich auch die Einrichtung.
Daher gibt es eine sehr große Auswahl an Terrarien Bedarf. Selbst beim Bodengrund gibt es große Unterschiede. Von Sand- oder Sandgemisch bis hin zu Moos, Buchenspan oder Pinienborke, für jedes Tier ist der passende Bodengrund erhältlich.
Die meisten Terrarientiere haben ein sehr großes Bedürfnis nach Wärme. Daher findet sich im Terraristik Bedarf auch eine große Auswahl an verschiedenen Heizungen. So lieben es einige Arten auf einem Heizstein zu liegen, für andere bietet sich eine Wärmematte oder auch ein Heizkabel an.
Ein ganz wichtiger Punkt ist in jedem Fall die Beleuchtung. Es empfehlen sich hier mehrere Beleuchtungsmittel je nach Tierart. Eine Wärmelampe dient als Wärmepunkt im Terrarium, hier kann das Reptil richtig Wärme tanken. Ebenfalls im Terraristik Bedarf sind UV-Lampen in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Alle Reptilien benötigen einen Sonnenersatz mit der entsprechenden UV-Strahlung. Nur so können sich die Tiere artgerecht und gesund entwickeln. Bei der Wahl der passenden Beleuchtung ist neben der Art des Tieres auch die Größe des Terrariums ausschlaggebend.
Auch Beregnungsanlagen und Ähnliches sind in der Kategorie Terrarien Bedarf zu finden. Gerade Regenwaldbewohner benötigen unbedingt eine entsprechend hohe Luftfeuchtigkeit.
Auch wenn die meisten Terrarienbewohner die Wärme liebe, so wäre eine zu große Hitzeentwicklung genauso schädlich wie zu wenig Wärme. Mit der passenden Messtechnik lassen sich die Temperatur und auch die richtige Luftfeuchtigkeit kontrollieren.

Es gehört also einige mehr dazu, als ein Terrarium, um ein Terrarientier artgerecht halten zu können. Kein Problem denn es gibt eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Artikel an Terrarien Bedarf.
Mit dem richtigen Terrarium und der passenden Einrichtung wird sich jeder Terrarienbewohner wohlfühlen und sich gut entwickeln.

 



Diese Seite steht zum Verkauf.
Bei Interesse senden Sie eine E-Mail an folgende Adresse:
info@zooli.de